Lösungen für Semicunductor

 

Wir konzipieren und fertigen Handhabungslösungen sowie Prüfsysteme für Lebensdauertests. Das beginnt bei einfachen Subsystemen und reicht über umfassende, schlüsselfertige Automatisierungssysteme bis hin zu ganzen Plattformen.

 

TSR 2252 LN

Umweltsimulator für Temperaturen von -80 bis 225 °C

Der von der S-TEC GmbH entwickelte Umweltsimulator „Temperatur Stress Routine – TSR 2252 LN“ prüft elektronische und mechanische Bauteile aus unterschiedlichen Materialien in einem Temperaturbereich von -80 bis 225 °Celsius, der optional bis 350 °C erweitert werden kann. Die Temperaturübergangsrate von 15 Sekunden beim Heizen von -75 auf 225 °C und von 8 Sekunden beim Abkühlen von 125 auf -55 °C erlaubt dem Nutzer schnelle Testzyklen, deren Ergebnisse dokumentiert werden.

 

Die Genauigkeit der Messungen beginnt schon bei der präzisen Einstellbarkeit der Temperatur von 0,1 °C am Injektor sowie am Prüfkörper. Zudem arbeitet der Simulator leise und sehr präzise, was ihn für den Laboreinsatz qualifiziert. Durch das kompakte Design, den schwenkbaren und höhenverstellbaren Zuführschlauch und drei verschiedenen Prüfglockengrößen kann sich der TSR optimal jedem Arbeitsbereich anpassen. Und er wird ohne Flüssigstickstoff oder -sauerstoff mit betriebsinterner Druckluft betrieben.

 

Das Kühlsystem des TSR ist für hohe Volumenströme ausgelegt, die von 2 l/s bis zu 10 l/s variieren können. Ein Vereisen der Prüfvorrichtung und der Testkörper ist ausgeschlossen. Die Tests sind durch die bedienerfreundliche HMI-Schnittstelle mit einer selbsterklärenden Menüführung einfach und wiederholgenau durchführbar.

 

Standardanlagenbau

 

Unter Standardanlagenbau verstehen wir den Einsatz mehrerer, einzelner Grundrahmen mit Anbauten wie Förderbändern und Rundtakttischen.

 

Download

» Produktflyer

PATPIN-Insertanlage

Immer mehr elektrische Stell- und Messglieder kommen in Automotiv-Baugruppen zum Einsatz. Diese Baugruppen benötigen einen Schneidklemmkontakt an Kupferlackdrähten. Für die vollautomatisierte Fertigung dieser PATPIN-Steckverbinder haben die Unternehmen Patterer GmbH und S-Tec GmbH eine Insertanlage entwickelt, die IDC-Schneidklemmkontakte für Kupferlackdrähte mit Durchmessern von 0,13 bis 1,02 mm (AWG 36 – AWG 18) herstellt und die Vorgaben der DIN EN 60352-5 erfüllt.

Sondermaschinenbau

 

Unsere Sondermaschinen entwickeln wir genau nach Ihren Anforderungen –  sowohl als eigenständige Komponenten oder auch als Teil eines integrierten Systems.

 

Download

» Produktflyer

» Datenblatt

Fertigungslinie

Wir konstruieren, fertigen und optimieren flexible Fertigungslinien. Das können Einzellösungen zur Integration in eine vollautomatisierte Taktstraße sein sowie Roboterzellen für Montage- und Bearbeitungsprozesse. Dabei beherrschen wir beispielsweise die Prozessschritte Teile zuführen, erkennen und handeln, Qualität prüfen, kennzeichnen und wenn nötig – verpacken. Das Ergebnis sind CE-konforme Anlagen, die den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Haben Sie Fragen?

 

Haben Sie Interesse an unseren Produkten, Lösungen oder Leistungen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.  Bitte schreiben Sie uns, welche Frage Sie haben und wie wir Ihnen helfen können.

Wir melden uns bei Ihnen kurzfristig zurück.

 

 

Anfrage

S-Tec GmbH

Gewerbepark 13

D-87640 Biessenhofen

 

Fon: +49 8342 895708-0

© 2018 S-Tec GmbH

TSR 2252 LN

Umweltsimulator für Temperaturen von -80 bis 225 °C

Der von der S-TEC GmbH entwickelte Umweltsimulator „Temperatur Stress Routine – TSR 2252 LN“ prüft elektronische und mechanische Bauteile aus unterschiedlichen Materialien in einem Temperaturbereich von -80 bis 225 °Celsius, der optional bis 350 °C erweitert werden kann. Die Temperaturübergangsrate von 15 Sekunden beim Heizen von -75 auf 225 °C und von 8 Sekunden beim Abkühlen von 125 auf -55 °C erlaubt dem Nutzer schnelle Testzyklen, deren Ergebnisse dokumentiert werden.

 

Die Genauigkeit der Messungen beginnt schon bei der präzisen Einstellbarkeit der Temperatur von 0,1 °C am Injektor sowie am Prüfkörper. Zudem arbeitet der Simulator leise und sehr präzise, was ihn für den Laboreinsatz qualifiziert. Durch das kompakte Design, den schwenkbaren und höhenverstellbaren Zuführschlauch und drei verschiedenen Prüfglockengrößen kann sich der TSR optimal jedem Arbeitsbereich anpassen. Und er wird ohne Flüssigstickstoff oder -sauerstoff mit betriebsinterner Druckluft betrieben.

 

Das Kühlsystem des TSR ist für hohe Volumenströme ausgelegt, die von 2 l/s bis zu 10 l/s variieren können. Ein Vereisen der Prüfvorrichtung und der Testkörper ist ausgeschlossen. Die Tests sind durch die bedienerfreundliche HMI-Schnittstelle mit einer selbsterklärenden Menüführung einfach und wiederholgenau durchführbar.

PATPIN-Insertanlage

Immer mehr elektrische Stell- und Messglieder kommen in Automotiv-Baugruppen zum Einsatz. Diese Baugruppen benötigen einen Schneidklemmkontakt an Kupferlackdrähten. Für die vollautomatisierte Fertigung dieser PATPIN-Steckverbinder haben die Unternehmen Patterer GmbH und S-Tec GmbH eine Insertanlage entwickelt, die IDC-Schneidklemmkontakte für Kupferlackdrähte mit Durchmessern von 0,13 bis 1,02 mm (AWG 36 – AWG 18) herstellt und die Vorgaben der DIN EN 60352-5 erfüllt.

Download

» Produktflyer

Fertigungslinie

Wir konstruieren, fertigen und optimieren flexible Fertigungslinien. Das können Einzellösungen zur Integration in eine vollautomatisierte Taktstraße sein sowie Roboterzellen für Montage- und Bearbeitungsprozesse. Dabei beherrschen wir beispielsweise die Prozessschritte Teile zuführen, erkennen und handeln, Qualität prüfen, kennzeichnen und wenn nötig – verpacken. Das Ergebnis sind CE-konforme Anlagen, die den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Download

» Produktflyer

Haben Sie Fragen?

 

Haben Sie Interesse an unseren Produkten, Lösungen oder Leistungen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.  Bitte schreiben Sie uns, welche Frage Sie haben und wie wir Ihnen helfen können.

Wir melden uns bei Ihnen kurzfristig zurück.

 

 

Anfrage

s-tec GmbH

Gewerbepark 13 | D-87640 Biessenhofen

Fon: +49 8342 895708-0

 

KONTAKTDATEN

 

ANFRAGEFORMULAR

 

WARTUNGSANFRAGE

 

IMPRESSUM

 

DATENSCHUTZ

 

© 2018 s-tec GmbH